Trauringe aus der Goldschmiede

Aktualisiert: 7. Apr 2019

Trauringe für den Goldschmied selbst - mit Fels.


"Wir sind überglücklich mit unseren Fels-Ringen und würden uns jederzeit wieder für solch persönliche Trauringe entscheiden."

Fels verbindet uns schon seit Beginn unserer Beziehung: Nach längerer Kletterfreundschaft, fragte Chris mich an unserem Lieblings Kletterfelsen in Bessenbach, ob ich seine Freundin sein will. 1,5 Jahre später, im Kletterurlaub überraschte er mich in Rom mit dem Heiratsantrag.

Aber wie sehen wohl Trauringe eines Goldschmieds aus? Wird Chris sie selbst herstellen? Werden sie absolut hochkarätig oder demütig schlicht...? Die Neugier war groß - wie wir manchen Bemerkungen und neugierigen Fragen von Freunden entnehmen konnten... So blieb uns nur genau das zu tun, was Chris auch sonst tut, wenn er Eheringe designt: sie sollen zur jeweiligen Persönlichkeit und zur Beziehung des Paares passen. Warum also nicht das Thema 'Klettern', was uns von Anfang an begleitete, in unseren eigenen Ringen verewigen?

Felsenfest verbunden: Trauringe am Kletterseil

Fels ist für uns das Zeichen von Stabilität, etwas Verlässliches, etwas Starkes, was nicht wankt. Fest wie ein Fundament und unbezwingbar wie eine Festung im Fels. So wünschen wir uns auch die Liebe und unsere Entscheidung füreinander. Einen schönen Tag im Mai hielten wir uns gemeinsam frei, um unsere Ringe zu gestalten. Ich war ganz aufgeregt und super gespannt, den schönen Prozess vom Rohgold bis zu den fertigen Ringen selbst zu erleben, und freute mich natürlich auch auf das Klettern am Fels - denn direkt dort wollten wir die Struktur schmieden. Aber fangen wir vorne an...

Der Start der Kletterroute, in der die Trauringe geschmiedet wurden: Realitycheck

Die felsenfesten Trauringe sollten aus einer Unze Feingold entstehen, also aus reinem Gold: 999,9er Gelbgold, das stand für den Golschmiedemeister Chris absolut fest. Die Unze Feingold wurde komplett eingeschmolzen, in eine Kokille gegossen, dann auf die Länge und Breite gewalzt, sodass die Länge für unseren beiden Ringgrößen reichte. Mit diesem Streifen Feingold ging es an unseren Lieblingsfels nach Bessenbach. Die Kletterroute der Wahl hieß „Reality Check“ (UIAA 7+/8-) und bedeutet auch namentlich einiges für die Beziehung von uns: Hoch hinaus und etwas zu wagen aber zugleich auch Ruhe bewahren und den Tatsachen ins Auge sehen. Das mögen wir.


Chris meistere den Vorstieg, sicherte Uli nach, und nach kurzer Zeit hingen wir beide in ca. 15m Höhe. Chris zog Ziselierhammer und Feingold aus der Tasche, um direkt in der Wand das kalte Gold auf den Fels zu schmieden. Das Gold nahm Schlag für Schlag die Felstruktur an – bis eine komplette Seite damit strukturiert war.

Nach getaner Arbeit seilten wir uns ab und kletterten den Abend noch, um die Sonnenstrahlen am Fels zu genießen.


Fels auf Feingold

Im Meisteratelier musste nun der Streifen noch auseinandergesägt werden, auf die jeweilige Ringgrößen rundgerichtet, verschweißt und versäubert werden. Die raue Struktur des Felsens blieb komplett erhalten, nur die Schweißstelle wurde mit Stein noch einmal nachgearbeitet. Auch die Gravur passt absolut zu unseren Kletterringen, denn der Name der Route wurde eingraviert, in der wir sie geschmiedet hatten: #Realitycheck


Felsstruktur auf den Ringen von Kletterern. felsenfest!

Der Kontrast dieser Ringe ist einfach faszinierend: Harter Fels auf dem weichsten Edelmetall abzubilden, ein schönes Symbol, eine unglaubliche Idee, und einzigartige Trauringe.


Die Outdoorhochzeit im Wald untermauerte unsere Naturverbundenheit und bleibt unvergesslich. Die Ringe liefen während unserer Trauung auf einem 80m-Kletterseil durch die Reihen bis nach vorne, wo wir sie uns anstecken durften.

Wir sind voller Vorfreude auf jedes zukünftige Unikat und alle weiteren Trauringe, die wir für ganz tolle, individuelle Menschen designen und herstellen dürfen!


Voilà: der Ehering eines Meistergoldschmieds ;)


Ihr wollt auch individuelle Trauringe? Du willst dich über individuelle Verlobungsringe / Trauringe informieren?

...melde dich gern jederzeit unter

info@christian-wintersohl.de


...und folge uns gern auf unseren sozialen Netzwerken:

Instagram: @finest_jewellery_art

Pinterest: @finest jewellery art

Facebook: @finest jewellery art


#trauringe #individuelletrauringe #eheringe #uniqueweddingrings #weddingrings #goldschmiedefrankfurt #goldschmiedemeister #goldschmiede #fairesgold #schmuckunikat #felsenfest #ringsoflove #ringederliebe #frankfurt #schmuckausfrankfurt #frankfurtjewellery #frankfurtergoldschmiede #goldschmiedefrankfurt #realitycheck

0 Ansichten