Altgold ist goldwert

Aktualisiert: 7. Apr 2019

Alt bedeutet nicht wenig wert - oft sogar das Gegenteil. Deshalb sprechen wir von Gold, nicht von Altgold. Sogar ist der Begriff von fairem Gold hierfür absolut an der richtigen Stelle. Wir sprechen außerdem von Recyceln und Nachhaltigkeit und sind absolut dafür, dass Dinge nicht als ungenutzter Ballast herumliegen, sondern der Wert durch schönen Schmuck getragen und wertgeschätzt wird oder daraus schöne Geschenke entstehen.

Altgold ist faires Gold - flüssig ist es bereit um neu in Form gebracht zu werden.

Faires Gold

Gerade in der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit und faire Produktion ein großes Thema. Beim Recyceln von Altgold handelt es sich um einen absolut fairen und nachhaltigen Prozess ohne Wertverlust. Uns ist Nachhaltigkeit und faires Gold wichtig, somit kaufen wir gerne euer Altgold, schätzen gerne den Wert und schmieden gerne ein aktuelles neues Lieblingsstück für euch - welches den ideellen Wert des Goldes behält.


Hier zeigen wir euch ein Beispiel, was aus recyceltem, fairem Gold alles so werden kann. Den Ideen sind aber im Grunde keine Grenzen gesetzt, es müssen keine Ringe sein, wie wir sie neulich erst erstellt haben uns sie euch hier zeigen. Ihr könnt euer Lieblingsschmuckstück als eurem Altgold bei uns mitgestalten. Vielleicht habt ihr schon eine Idee... vielleicht ein individueller Kettenanhänger, ein Armband oder etwas was ihr euch schon lange wünscht? Natürlich kann man das Gold auch zu dem Zweck recyceln einen Verlobungsring oder die eigenen Eheringe herstellen zu lassen. Fair, eventuell sogar mit ideellem Wert aus der Familie und einer ganz neuen persönlichen Note - so kannst du dein Altgold mit Stolz tragen.


Auf Instagram hatten wir euch gefragt, ob euch ein Blogartikel zu dem Thema interessiert und mit über 89% habt ihr für JA! gestimmt. Außerdem haben etwa 70% von euch noch Altgold zu Hause liegen! Deshalb erfahrt ihr hier alles zu folgenden Themenpunkten:


1) Was ist echt (Schmuck & Münzen) und wie wird der Wert getestet?

2) Was bekomme ich für mein Altgold?


Du hast noch Altgold zu Hause und möchtest wissen, was du damit noch anstellen kannst und wie viel es Wert ist? Wir wissen, dass das Vertrauenssache ist.

...melde dich gern jederzeit unter info@christian-wintersohl.de


Folge uns auch gerne auf unseren sozialen Netzwerken:

Instagram: @finest_jewellery_art

Pinterest: @finest jewellery art

Facebook: @finest jewellery art



PUNKT 1)

1. Was ist echt, was nicht? Wie wird der Wert des Goldes getestet?

Was ist Echt --> Schmuck

Jedes Schmuckstück aus Edelmetall (Wir sprechen da meist von Gold, Silber, Platin) sollte eigentlich gestempelt sein. Das bedeutet eine winzig kleine Inschrift mit dem tatsächlichen Materialwert, angegeben in Goldanteil. Dabei wird immer von 1000 Teilen ausgegangen, die Bedeutung von dem Stempel 750 bedeutet also dass 750 Teile (18kt) von 1000 Feingold sind, der Rest ist in der Regel ein Silber-Kupfer Gemisch - meist auch für die Härte des Schmuckstücks. Bei 585 (14kt) sind somit etwas mehr als die Hälfte der Anteile aus Gold. Wenn euer Stempel also eine 333 aufweist, sind nur 333 Teile von 1000 Teilen aus Edelmetall, demnach ist hier weniger als die Hälfte "echt". Bei 333er Gold spricht man in Fachkreisen kaum mehr von Gold, da Gold hier den kleinsten Teil ausmacht.


Münzen oder Schmuck - Gold ist Gold.

Kommen wir zum Silber:

Bei Silberschmuck sieht man zumeist den 925 Stempel, das sogenannte Sterlingsilber - es gibt aber auch Feinsilber 999, da lohnt sich ein genauer Blick schon. Alte Silberschmuckstücke können auch mal den Stempel 835 tragen, diese Silberlegierung wurde zu früheren Zeiten häufig für Silberbesteck und Schmuck benutzt. Generell sind Stempel teilweise nicht mehr gut sichtbar, durch tagespuren, Kratzer oder Schmutz der sich über die Jahre abgelagert hat. Da hilft eine kleine Lupe, ein Ultraschallgerät zur professionellen Reinigung, die wir hier natürlich haben und schnell und einfach nutzen können. Wenn kein Stempel im Schmuck ist, muss das nicht heißen, dass es sich nicht um Edelmetall handelt, teilweise sind Originalteile wie Verschlüsse etc. verloren gegangen oder ausgetauscht worden, die gestempelt waren und somit kein Beweis mehr vorhanden. Da hilft es, dass der Fachmann den Schmuck wiegt, die Dichte berechnet und somit die Anteile bestimmen kann. Zur Bestimmung für 14kt oder 18kt wird dann das sogenannte Strichtest Verfahren verwendet, der auch bei Münzen und anderem Gold, was kein Schmuck ist zum Tragen kommt. Zum Abschluss sei hier noch erwähnt, dass Stempel natürlich gefälscht werden könnten - wer allerdings ein Schmuckstück höher stempelt, als sein tatsächlicher Wert macht sich strafbar und vor allem unglaubwürdig. Wenn dieser Vertrauensbruch ans Tageslicht kommt, hat man sich damit beruflich seine eigene Grube gegraben, deshalb kommt das kaum vor und man kann sich auf die Richtigkeit der Stempel der Edelmetalle verlassen. Es ist es schön, dass unser Beruf auf Vertrauen basiert...


Chris in Action: Altgold wird zu neuem Schmuck

Aber das ist ein anderes Thema. Kleiner Exkurs: Schreibt uns gerne mal in die Kommentare, was euch an der Branche interessiert (die Zusammenarbeit, Kooperation, Zukunft von unserem Business wie Diamanten, Händler, Juweliere, Goldschmiede, Schmuckdesigner etc..) - wir plaudern da gern mal aus em Nähkästchen, weil wir wissen, dass es ein wenig undurchsichtig ist. Transparent ist unserer Meinung nach aber wichtiger denn je in der heutigen digitalen und globalisierten Welt. Artikel: Siehe Blogartikel Fälschungen (zur Zeit noch in Arbeit)!


Letztenendes wird das Edelmetall mit einer sehr feinen Juweliers-Waage gewogen, um zu berechnen, wie viel ihr fürs Recyceln bekommt, oder eben wie viel von dem Material für ein neues Schmuckstück verwendet werden kann. Das Wiegen ist nach den Stempelprüfen und der Strichprüfung der genauere Test, auf welchen die Berechnung folgt.


Was ist Echt --> Münzen & Besteck

Münzen sind in den wenigsten Fällen gestempelt bzw. ein sichtbar erkennbarer Wert angegeben. Besteck ist andererseits in den Meisten Fällen echt. Bei nicht gestempeltem Schmuck ist das ganze etwas anders - in den seltensten Fällen sind diese gestempelt oder der Wert sichtbar angegeben. Hier kommt ein zweites Verfahren zu tragen: die oben erwähnte Strichprobe. Dies ist ein Labor-Test Verfahren und funktioniert mit chemikalischen Lösungen, die auf die jeweiligen Legierungen reagieren und somit den Gold/Edelmetall-Wert anzeigen. Wir können mithilfe dieser Lösungen das Altgold klassifizieren.


2. Was bekomme ich für mein Altgold?

Was man für sein Altgold bekommt ist nicht einfach pauschal zu sagen. Es kommt sehr auf den Tageskurs - sowie den Wunsch an, etwas Neues daraus herstellen zu lassen, oder nicht. Zum Tageskurs kaufen wir das geprüfte Edelmetall an. Da die Scheidekosten aber recht hoch sind, ist das Outcome für euch höher, wenn ihr daraus etwas schönes Herstellen lasst. Die Herstellungskosten können zum Beispiel mit dem Altgold verrechnet werden. So werden die alten Ketten aus der Schublade zu einem schönen Unikat. Sogar Umlegierungen zu Rosegold sind möglich. Euer neues Schmuckstück ist durch die Verrechnung deutlich günstiger und manchmal kommt man sogar auf Null heraus. Es lohnt sich also definitiv mal in den kleinen Schatzkistchen zu Hause nachzuschauen und zu stöbern. Wir helfen euch gern dabei und sind ganz gespannt wie aus Alt Neu wird.


Ganz nebenbei ist Gold einschmelzen ein wirklich schöner Prozess - der auch noch viel Bedeutung in sich trägt...

Schreibt uns einfach unter Contact eure Fragen und macht einen Termin aus zur Altgoldprüfung und/oder zum Designen eures neuen Schmuckstücks ganz nach der Devise aus Alt mach Neu - nur ohne Wertverlust ;)

Euer Goldschmiedemeister Chris.


Das Gold wird geläutert. Reines, faires, recyceltes Gold. Goldwert.

Du hast noch Altgold zu Hause und möchtest wissen, was du damit noch anstellen kannst und wie viel es Wert ist? Wir wissen, dass das Vertrauenssache ist.

...melde dich gern jederzeit unter info@christian-wintersohl.de


Folge uns auch gerne auf unseren sozialen Netzwerken:

Instagram: @finest_jewellery_art

Pinterest: @finest jewellery art

Facebook: @finest jewellery art


#Altgold #fairesgold #alterschmuck #goldschmelze #ausaltmachneu #lieblingsschmuck #goldrecyceln #nachhaligkeit #fair #veganerschmuck #frankfurt #schmuckausfrankfurt #frankfurtjewellery